Unser Gästebuch

Anzeige: 91 - 100 von 601.
Andrea aus Bonn
Fr., 16.03.2007 20:45

e-mail E-Mail

 Web-Site

 
Liebe Grüße an die süssen Ridgebacks.

denise aus bitburg
Do., 15.03.2007 16:36

e-mail E-Mail

 
hey,finde diese seite super schön gestaltet,sehr informativ! habe auch seit einem jahr eine ridgeback hündin,leider mussten wir mit kim (meine hündin) schon früh sehr viel leid ertragen..sie wurde mit 8 monaten von schäferhunden angefallen und dabei lebensgefährlich verletzt,es war eine sehr schwere zeit, umso schöner ist es sie jetzt wieder unbeschwert mit anderen hunden spielen zu sehen,das war lange zeit nicht möglich!
ich wünsche allen ridgeback besitzern/zukünftigen besitzern dass ihnen sowas nie wiederfährt!
viel erfolg weiterhin bei dieser seite..
lg grüße von denise und kim

Moni aus Langeln
Fr., 09.03.2007 19:15

e-mail E-Mail

 Web-Site

 
Hallo,
sehr schöne und informative Seite habt ihr hier. Ich wünsche viel Erfolg.
Moni

Steffi
Di., 06.03.2007 07:25

e-mail E-Mail

 
sehr gelungene Seite. Komme bestimmt öfter mal vorbei . Liebe Grüße
Steffi

Conny aus Winden/Pfalz
Di., 30.01.2007 13:21

e-mail E-Mail

 
Hallo Zusammen,

schön das es die Seite gibt. Wir suchen in unserer Nähe RR Besitzer um sich auszutauschen. Unser Akin wird 5 Monate, wir gehen gern zur Welpenschule, leider gibt es aber in unserer Gruppe keine Artgenossen.
Wir wohnen ca. 25km von Karlsruhe entfernt, Winden ist ein kleines nettes Winzerdorf in der Pfalz. Wenn jemand Interesse hat um sich regelmässig zu treffen oder weis wo es eventuell RR Treffen gibt, dann bitte melden.

Danke und ich wünsche allen eine schöne Woche.

Celine
Do., 25.01.2007 15:34

e-mail E-Mail

 
Ich finde das mit den letzten tag sehr,sehr,sehr traurig.Deshalb bete ich jeden tag für die hunde auf der ganzen Welt,das sie nicht so früh sterben.
Armen.

Peter aus Bochum
So., 21.01.2007 22:38   Hallo zusammen,

ich möchte mit diesem Eintrag allen viel Spaß und Freunde mit Ihrem RR wünschen.

Auf der anderen Seite möchte ich denjenigen von einem RR abraten die nur einen hübschen Hund wollen. Ein RR ist nicht unbedingt leicht zu erziehen. Er stellt sich gerne taub, will gerne das sagen haben, stellt sich stur wie ein Esel und und und.

RR sind 100% in die Familie einzubinden. Nicht umsonst ist die schlimmste Strafe für einen RR die Nichtbeachtung (hält man aber nicht lange aus - man verzeiht seinen RR eingentlich alles.
RR sind vom Wesen und vom Sozialverhalten einfach Klasse. Wer einen RR in einen Zwinger steckt verdient in meinen Augen so ein Sensibelchen nicht.

Leider mußten wir unseren RR vorgestern einschläfern. 9Jahre ist er alt geworden...
Man kann es einfach nicht in Worte fassen - denn er war und bleibt ein Teil von jedem in unserer Familie. Ich kann nicht beschreiben wieviele Tränen wir geweint haben. Wir vermissen ihn sehr...

Daher: Genießt die Zeit mit dem warscheinlich liebsten, treusten und tollsten Hund den Ihr habt.

Wir hoffen bald wieder einen RR als neues Familienmitglied aufnehmen zu können.

Miles Lamberty aus Wilhelmshaven
Do., 04.01.2007 14:43

e-mail E-Mail

 Web-Site

 
Hallo.
Ich bin froh das es diese Seite gibt. Hier habe ich viel über Rhodesian Ridgebacks erfahren und meine Familie überzeugt, sich einen RR zuzulegen.

Vielen Dank

Silvia Grimm aus 55413 Weiler
Di., 02.01.2007 19:55

e-mail E-Mail

 Web-Site

 
Hallo,
eine sehr interessante und informative Seite.
Viele Grüße,Silvia und Bernd Grimm mit Pudel.

stefan aus sasbach
Di., 02.01.2007 15:38

e-mail E-Mail

 
hallo ihr ridgebackbesitzer

ich brauche noch eine hundehaftpflichtvers. für meinen hund
welche sind derzeit zu empfehlen?

gruss stefan


Nutzungsbasierte Online-Werbung